Fakt oder Fake?!

Das Projekt „Fakt oder Fake?!“ wurde über die von edmedien betriebenen Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle entwickelt.  Es wurde initiiert, um das Thema Glaubwürdigkeit von Medien mit handlungsorientierten Methoden umzusetzen. Insbesondere von Schulen aus Sachsen wird das Konzept stark nachgefragt. Zentrales Ziel ist es, den Teilnehmenden Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie sich gegen Falschnachrichten rüsten können.

Damit wird eine Verknüpfung von Medienbildung und Demokratiebildung geschaffen, da im Projekt Lehrinhalte der journalistischen Theorie mit praktischer Medienproduktion wie Bild- und Audiobearbeitung verknüpft werden.