FABRIKINO

ein multimedialer Stadtrundgang zur Industriegeschichte der Stadt Görlitz

Schlagwort: Molto

Alle Stationen im Überblick

Derzeit gibt es sechs Stationen auf dem multimedialen Stadtrundgang zur Industriegeschichte in Görlitz. Hier bekommt ihr einen Überblick über die aktuellen Stationen.

Station I – KEMA (Pomologische Gartenstraße 17-19)

Station II – Molto Fahrrad Werke (Jakobstraße 20)

Station III – Meyer Optik (Löbauer Straße 7)

Station IV – Energiefabrik (Bautzener Straße 27-28)

Station V – Waggonbauwerk (Bombardier) (Christoph-Lüders-Straße 39)

Station VI – Kondensatorenwerk (Uferstraße 5/6)

Die Karte ist mit allen Stationen markiert:

Eine ausführliche Anleitung (mit VIDEO) gibt es hier…

Urenkel weiß über die Molto Fahrradwerke Bescheid

Als wir bei den ehemaligen Molto-Fahrradwerken ankamen, wurden wir sofort freundlich von Herrn Sander, dem Urenkel der Gründer der Firma, empfangen. Er zeigte uns als erstes alte Sachen aus der Fabrik. Danach hatten wir etwas Zeit, um ihm unsere Fragen für das Interview zu stellen.

Er antwortete sehr ausführlich und aussagekräftig. Zum Schluss führte er uns noch in den Hinterhof und zeigte, wo einst das Fabrikgebäude stand. Bevor wir gingen, fotografierten wir noch alte Fahrradteile und den alten Springbrunnen. Insgesamt hat uns der Tag wirklich gut gefallen, da wir viel gelernt haben und auch praktisch arbeiten durften.

Helenka, Nora, Dorothea

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén