Alle Artikel in: feature

Ausblick 2020: Demokratie braucht Medienbildung

Gemeinsam mit starken Netzwerkpartnern konnte edmedien 2019 medienpädagogisch viel bewegen in Sachsen. Deutlich wurde dabei, dass eine moderne Medienbildung immer wichtiger wird für eine demokratische Gesellschaft. Dies umfasst insbesondere soziale, ethische und kreative Aspekte und die wertorientierte Befähigung zu Mündigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft im digitalen Zeitalter. Große Aufgaben für 2020.

Auftaktveranstaltung zur saek medienwerkstatt in Leipzig

Wie lassen sich erfundene Nachrichten von belegten Fakten unterscheiden? Welche Rolle spielen klassische und soziale Medien heute? Wird die Glaubwürdigkeit der etablierten Medien durch alternative Angebote auf die Probe gestellt? Und welchen Herausforderungen muss sich die Medienpädagogik dabei stellen? Dies waren nur einige Fragen, denen am 19. September 2018 im Podium “Glaubwürdigkeit in den Medien – Medienkompetenz im digitalen Zeitalter” nachgegangen wurde.